Blog

Wie pflege oder wasche ich meine Daunendecke?

von Claudia Seifert, in Bettdecken, Produkt bewerten
(0 Bewertungen)

Häufig werden wir gefragt, wie eine Daunendecke gepflegt werden kann und ob Daunendecken waschbar sind. Die zweite Frage lässt sich einfach beantworten. Ja, Daunendecken sind i.d.R. waschbar, schließlich stammen Daunen und Federn von Wasservögeln. Eine Ausnahme bilden jedoch u.a. sehr hochwertige Daunendecken, z.B. Eiderdaunendecken oder Bettdecken mit einem Seidenbezug, diese sind nicht bzw. nur eingeschränkt waschbar.

 

Billerbeck Bettwaren Pflegehinweis für DaunendeckeMit diesem Betrag möchten wir Ihnen allgemeine Pflegehinweise für Daunendecken geben, bitte beachten Sie jedoch unbedingt die Pflegeanleitung, welche Ihrem Produkt beiliegt.

 

Daunen und Federn sind Naturmaterialien. Mit jeder Wäsche gehen natürliche Eigenschaften  verloren. Daher sollte eine Daunendecke nicht allzu häufig gewaschen werden. In den ersten Jahren der Nutzung ist das Waschen i.d.R. noch nicht nötig.

 

Wichtig ist es, Daunendecken täglich leicht aufzuschütteln. Dabei sollten die Bettdecken vorsichtig aufgeschüttelt werden, damit sich die Daunen und Federn lockern und in die ursprüngliche, offene Form zurück gehen. So gelangt auch frischer Sauerstoff in die Luftpölsterchen. Vermeiden Sie heftiges Durchschütteln.

 

Daunendecken nehmen ein hohes Maß an Feuchtigkeit auf und sollten täglich nach dem Schlaf gut gelüftet werden. Dabei gilt es, direkte Sonneneinstrahlung und feuchte Witterung zu vermeiden. Hängen Sie Ihre Daunendecke nicht in die pralle Sonne und bei Nebel oder Regen raus.

 

Daunendecken können mit einer soften Bürste vorsichtig abgebürstet werden, Staubsaugen und Klopfen schaden jedoch der Daunendecke und sollten unbedingt vermieden werden. Durch den Staubsauger wird das daunendichte Gewebe durchlässig. Stellen Sie zudem keine Sachen auf der Daunendecke ab.

 

Beachten Sie unbedingt die individuellen Pflegehinweise der Hersteller. Die meisten Daunendecken aus dem Billerbeck Bettwaren Sortiment sind bis 60°C in der Haushaltswaschmaschine waschbar. Je nach Ausführung und damit auch dicke der Daunendecke, ist hierfür eine Maschine mit einer mindestens 4,5 - 7 kg fassenden Trommel nötig. Gleiches gilt für Daunendecken von Hanskruchen. Daunendecken aus der Falkenreck Daunendeckenmanufaktur sind bis 40°C waschbar. Verwenden Sie für die Wäsche ein spezielles Daunenwaschmittel oder ein Feinwaschmittel. Vollwaschmittel und Weichspüler gilt es zu vermeiden, sie würden den Daunen und Federn schaden.

 

Billerbeck Bettwaren Pflegeetikett Daunendecke CatalinaNach der Wäsche sollte die Daunendecke im Trockner – ebenfalls mit einer mindestens 4,5 bis zu 7 kg fassenden Trommel – getrocknet werden. Es empfiehlt sich, die Daunendecke während des Trockenvorgangs mehrfach herauszunehmen und sie leicht aufzulockern, bevor es wieder zurück in den Trockner geht. Eine chemische Reinigung ist nicht empfehlenswert, wohl aber die Reinigung in einem professionellen Fachgeschäft. Spezielle Waschverfahren und große Trommeln schonen nicht nur Ihre Daunendecke, sondern auch Ihre Waschmaschine.

 

Auch bei daunendichten Geweben kann – insbesondere im Laufe der Jahre- mal ein Federchen durch den Bezugstoff stoßen. Ziehen Sie Federn oder Daunen nicht aus dem Bezug heraus. Hierdurch würde ein Loch entstehen. Schneiden Sie die Feder oder Daune ab und schieben Sie diese wieder zurück in die Daunendecke. Verschließen Sie die Stelle danach, indem Sie mit dem Fingernagel  leicht hier herüber reiben.

 

Daunendecken sind empfindliche Naturprodukte. Eine schonende Behandlung danken sie Ihnen mit einer hohen Langlebigkeit.

Wenn Ihre Daunendecke in die Jahre gekommen ist und auch die beste Wäsche nicht mehr hilft, dann finden Sie hier eine große Auswahl an Daunendecken.

 

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl einer neuen Daunendecke!


Tags:

Leave A Comment

Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die mit (*) markierten Informationen eingeben haben. HTML-Code ist nicht zulässig.





  • Captchar Image

Wir bieten Ihnen kuschelige Flanell Bettwäsche von Herstellern wie Estella, momm und fleuresse. Flanell Bettwäsche wird überwiegend aus Baumwolle hergestellt, sie wird ein- oder zweiseitig aufgeraut und i.d.R. gewalkt. Dadurch wird Flanell Bettwäsche besonders weich im Griff. Flanell Bettwäsche ist zudem angenehm leicht, warm und saugfähig. Flanell Bettwäsche wird insbesondere gerne im Winter und oder in kalten Gegenden aufgezogen.